Pflegeberater/in gem. §45 SGB XI auf Honorarbasis.

Kompass-Schulung und Beratung im Gesundheitswesen GbR ist der größte private bundesweite Anbieter im Bereich der Pflegeberatung gem. § 45 SGB XI im Auftrag der gesetzlichen Pflegekassen.
Als modernes, kundenorientiertes Unternehmen stellen wir die Bedürfnisse und Wünsche unserer Klientinnen und Klienten in den Mittelpunkt. Qualifizierte und fachlich kompetente Pflegeberaterinnen und Pflegeberater informieren und begleiten die Ratsuchenden und ihre Angehörigen in der Pflegesituation.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung ganzheitlicher Beratung im Kontext Pflege, insbesondere zu sozialrechtlichen Ansprüchen, zum Verfahren der Feststellung von Pflegebedürftigkeit und zu Formen der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
  • Erarbeitung und Entwicklung von umfassenden und tragfähigen Lösungen für und mit den Betroffenen in allen pflegerelevanten Belangen
  • Beratung zu Möglichkeiten der Unterstützung durch niedrigschwellige Angebote, Selbsthilfegruppen und ehrenamtliche Dienste
  • Erkennung von Pflegesituationen und Notsituationen
  • Administrative Tätigkeiten
  • Durchführung von individuellen Kunden und Angehörigenschulungen
  • Planung und Umsetzung von diagnosebezogenen Spezial- und Kompaktpflegekursen
  • Planung und Durchführung der Beratungsbesuche gem. § 45 SGB XI und § 37/3 SGB XI
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an MDK-Besuchen zur Sicherstellung und Ermittlung der Pflegestufe

Ihr Profil

  • Berufsausbildung im Bereich Pflege mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Weiterbildung gem. § 45 SGB XI
  • Weiterbildung als Case Manager/-in wünschenswert
  • Führerschein Klasse B erforderlich
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • ein umfassendes Schulungsprogramm

Bei Fragen erreichen Sie Herrn Klaus-Dieter Hüsemann unter der der Rufnummer  0541 - 685 462 - 11.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihre E-Mail Bewerbung an bewerbung@kompass-gesundheitswesen.de

 

 

Assistenten für ein Privathaushalt in Osnabrück

Gute Selee des Hauses gesucht.

Für eine Privathaushalt in Osnabrück suchen wir im Auftrag per sofort eine /einen Assistenten für die Dame des Hauses.

Ihre Aufgaben sind:

  • Organisation und Reinigungsarbeiten im Haushalt
  • Einkaufen, Mahlzeiten zubereiten.
  • Freizeitgestaltung und leichte Pflegetätigkeiter.

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie haben bereits Erfahrung bei der persönlichen Dinstleistung in Privathaushalten gesammelt.
  • Sie besitzen einen Führerschen B und ein PKW.
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild, Loyalität, Diskretion

Arbeitszeiten:

  • Montag bis Freitag von ca.9:00 Uhr bis 17:00 Uh
  • oder Samstag bis Sontag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Wir bieten:

eine unbefristete Festeinstelung bei guter Bezahlung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email mit Ihren kompletten Unterlagen (mit Lebenslauf zwei natürlichen Fotos und Referenzen am bewerbung@kompass-gesundheitswesen.de

 

 

Pflegeberater/in gem. §45 SGB XI (Sachsen-Anhalt)
Zur Erweiterung unseres Netzwerkes von PflegeberaterInnen freuen wir uns auf Sie als

Pflegeberater/in gem. §45 SGB XI auf Honorarbasis.

Für den Bereich Pflegeberatung/Pflegeschulung gem. § 45 SGB XI für pflegende Angehörige,
Interessierte und ehrenamtlich Pflegende, benötigen wir vornehmlich für den Raum
Sachsen-Anhalt kompetente PflegeberaterInnen in Form von qualifizierten freien MitarbeiterInnen.
I
hre Aufgaben
  • Durchführung ganzheitlicher Beratung im Kontext Pflege, insbesondere zu sozialrechtlichen
Ansprüchen, zum Verfahren der Feststellung von Pflegebedürftigkeit und zu Formen der
stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung
  • Erarbeitung und Entwicklung von umfassenden und tragfähigen Lösungen für und mit den Betroffenen in allen pflegerelevanten Belangen
  • Administrative Tätigkeiten
  • Durchführung von individuellen Kunden und Angehörigenschulungen
  • Planung und Umsetzung von diagnosebezogenen Spezial- und Kompaktpflegekursen
  • Planung und Durchführung der Beratungsbesuche gem. § 45 SGB XI und § 37/3 SGB XI
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an MDK-Besuchen zur Sicherstellung und Ermittlung der Pflegestufe
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pflege als Altenpfleger/in, Gesundheits- und
Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit mehrjähriger einschlägiger
Berufserfahrung im ambulanten Bereich von mindestens 2 Jahren.
  • Weiterbildung gem. § 45 SGB XI
  • Führerschein wünschenswert
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen
Wir bieten
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
Bei Fragen erreichen Sie Herrn Klaus-Dieter Hüsemann unter der der Rufnummer 0541 - 685 462 - 11.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihre E-Mail Bewerbung an bewerbung@kompass-gesundheitswesen.de